Wasserkocher kaufen

Welchen Wasserkocher kaufen?

Wasserkocher gehören zum Standard in jedem Haushalt. Möchtest Du Dir einen neuen Wasserkocher kaufen, dann hast Du die Qual der Wahl. Verschiedenste Materialien und Austattungsmerkmale stehen zur Auswahl. Entdecke hier die beliebtesten Modelle und erfahre auf was Du achten musst.

Platz 1 – Ottoni Fabbrica Alice Elegance – ital. Wasserkocher

Wasserkocher kaufen neuAuf Platz 1 landet dieser elektrische Wasserkocher ALICE ELEGANCE der italienischen Marke Ottoni Fabbrica. Mit  einer Leistung von 2.400 Watt erreicht dieser klassische Wasserkocher sehr schnell den Siedepunkt. Das maximale Fassungsvermögen dieses edlen Wasserkochers beträgt 1,7 l. Du solltest ihn aber immer mit mindestens 0,5l Wasser befüllen. Die Öffnung zum Befüllen des Wasserkochers hat einen Durchmesser vom 9 cm. Er besteht vollständig aus Edelstahl 18/10 mit einer edlen anthrazitfarbenen Oberfläche, die sorgfältig und mit einem aufwendigen Verfahren lackiert wurde. Bei der Herstellung  werden ausschließlich Komponenten europäischer Herkunft verwendet. Der Stahl und das Heizelement zum Beispiel, stammen aus Deutschland.  Außerdem wurde er zertifiziert von der IMQ, einer Einrichtung, die auf europäischer und internationaler Ebene von den wichtigsten Zertifizierungsorganisationen anerkannt ist. Dieser kabellose Wasserkocher ist  ausgestattet mit automatischer Abschaltung und einem Sicherheitssystem. Ebenso ist ein Kalkfilter bereits integriert. Damit hast Du auch bei kalkhaltigem Wasser lange Freude an diesem Gerät. Der praktische Griff liegt beidhändig gut in der Hand und Du hast die Möglichkeit der Rotation um 360 ° beim Abehmen von der Basisstation. Fazit: Mit diesem edlen Wasserkocher wirst Du lange viel Freude haben. Er ist sehr formschön gestaltet und solide verabeitet. Du kannst ohne Bedenken diesen Wasserkocher kaufen und den aktuellen Preis gleich hier checken:

Zum Spar- Angebot Ottoni Fabbrica bei Amazon

Platz 2 – Doctor Hetzner Wasserkocher kaufen

Wasserkocher kaufen 2Platz 2 in der Kundenbewertung erreicht die erste Schwanenhals- Kanne mit  Temperaturkontrolle von Doctor Hetzner. Wenn Du einen wirklich guten Kaffee trinken möchtest, sind normale Kannen einfach nicht gut genug. Die genaue Temperatureinstellung erlaubt Dir, genau die richtige Temperatur für Kaffee oder Tee einzustellen. Du  kannst das  Wasser bis auf das Grad genau erhitzen. So hast Du nie wieder verbrannten Kaffee.  Schon mit der Power-Taste kannst  Du die Standardtemperatur von 100°C aktiveren. Durch drücken der  + und – Tasten kannst Du jede  gewünschte Temperatur exakt einstellen. Sobald das Wasser kocht oder die gewünschte Temperatur erreicht wurde, ertönt ein Ton. Die Kanne verfügt über das Strix Thermomat. Diese 120 V, 1000 Watt  Kanne benötigt nur 3 Minuten, um 1 Liter Wasser zum Kochen zu bringen. Die Warmhaltefunktion ermöglichtes, dass Dir Wasser für 1 Stunde heiß gehalten wird, sodass Du das Wasser nicht neu erhitzen müssen. Der Wasserkocher  schaltet sich auch automatisch aus, wenn die eingestellte  Temperatur  erreicht wurde. Eine LED Leuchte zeigt Dir an, ob die Kanne eingeschaltet ist. Der rostfreie Stahl verhindert Rost und Bakterienbildung und damit ensteht auch kein schlechter Geruch. Du  kannst Tag für Tag frischen und sauberen Kaffee kochen.  Der Schwanenhals ermöglicht Dir außerdem perfektes Einschenken ohne zu Kleckern. Fazit: Bei diesem Wasserkocher ergänzen sich formschöne Optik mit hoher Qualität. Du solltest diesen Wasserkocher kaufen, wenn Du Wert darauf legst die Temperatuexakt einstellen zu können. Prüfe hier den günstigen Preis:

Zum Spar- Angebot Doctor Hetzner bei Amazon

Platz 3 – Russell Hobbs Elegance Wasserkocher kaufen

Wasserkocher kaufen 3Der hochwertige Glas- Wasserkocher Russel Hobbs Elegance landt hier auf Platz 3. Dank der stilvollen Kombination aus Glas und hochwertigem, polierten Edelstahl ist der 2.200 Watt starke Elegance Wasserkocher ein wahrer Blickfang in Deiner Küche. Während des Kochvorgangs wird das Gerät zudem blau illuminiert. Der 1,7l fassende Wasserkocher ist mit einer automatischen Deckelöffnung per Knopfdruck sowie einer Wasserstandsanzeige mit Füllmengenmarkierung ausgestattet. Zum einfachen Verstauen und zur Vermeidung von Kabelsalat kannst  Du das Kabel unten am Sockel des Wasserkochers aufwickeln. Außerdem überzeugt er durch sein verdecktes Heizelement, den herausnehmbaren Kalkfilter, die Kochstoppautomatik und die manuelle Abschaltmöglichkeit.  Dieser Glas Wasserkocher ist durch seinen Trockengeh-/Überhitzungsschutz auch sehr sicher.  Den Wasserkocher kannst Du auf dem Sockel um 360° drehen. Daher ist er  ideal für Links- und Rechtshänder in der Handhabung. Die Elegance Frühstücksserie besticht durch ihr stilvolles und hochwertiges Glasdesign kombiniert mit Edelstahlakzenten. Zusätzlich verfügt die Serie über hochwertige Ausstattungsmerkmale, die Lust auf ein ausgiebiges Frühstück machen. Fazit: Ein sehr hochwertiger Wasserkocher aus Glas der auch in Deiner Küche ein optisches Highlight sein kann. Du kannst durch das Glas dem sich erwärmenden Wasser zusehen und hast durch den bläulich schimmernden LED ein richtigen Hingucker.

Zum Spar- Angebot Russel Hobbs Elegance bei Amazon

Platz 4 – AEG PerfectMorning Turbo-Wasserkocher

Wasserkocher kaufen 4Mit dem Wasserkocher Perfect Morning von AEG auf Platz 4 gelingt Dir superschnelles Aufkochen dank seiner leistungsstarken 3000 Watt. In nur etwa 35 Sekunden ist damit eine Tasse Wasser fertig. Das gesamte Fassungsvermögen beträgt hier stattliche 1,5 Liter. Zum Befüllen lässt sich der Deckel mit nur einem Knopfdruck einfach öffnen. Die beidseitige Wasserstandsanzeige mit Liter/- und Tassenangabe erleichtert Dir eine exakte Dosierung. Sehr praktisch ist hier auch der leicht entnehmbare  und abwaschbare Kalkfilter. Ebenso leicht zu reinigen ist das flache Edelstahl- Heizelement. Bei diesem hochwertigen Wasserkocher wird vor allem auch das Thema Sicherheit groß geschrieben. Er verfügt über eine 3-fache automatische Sicherheitsabschaltung. Der Wasserkocher schaltet genauso beim Erreichen von  100° Grad Wassertemperatur, wie auch beim Abnehmen von  der Basis sowie bei einer Inbetriebnahme ohne Wasser automatisch ab. Der Kocher selbst ist kabellos und läßt sich frei um 360 Grad auf der Basisstation drehen. In der Station ist eine Kabelaufwicklung integriert. Haus und Garten hat diesen Wasserkocker im Februar 2016 getestet und mit der Note 1 bewertet. Fazit: Der Wasserkocher Perfect Morning von AEG ist ein hervorragender und wertiger Wasserkocher, der mit seinen inneren Werten zu überzeugen weiß. Wer großen Wert auf stylische Optik legt wird sich aber vermutlich für ein anderes Modell entscheiden.

Zum Spar- Angebot AEG Perfect Morning bei Amazon

Platz 5 – Bodum 11659-01 Bistro Wasserkocher kaufen

Wasserkocher kaufen 5

Bei dem Bistro Wasserkocher von Bodum handelt es sich um einen doppelwandigen Wasserkocher mit Temperaturregler und Warmhaltefunktion. Fünf verschiedene Temperaturstufen lassen sich hier   über einen Drehschalter variabel einstellen. Die einzelnen Stufen sind  60°C, 70°C, 80°C, 90°C und 100°C Grad. Bis zu 30 Minuten lässt sich einemal erhitztes Wasser dank der Warmhaltefunktion auf Temperatur halten. Das eigentliche Heizelement befindet sich verdeckt im Boden und Du kommst damit nicht in Berührung. Dadurch lässt sich der Wasserkocher auch viel einfacher reinigen. Er verfügt auch über einen Trockengeh- und Überhitzungsschutz. Gerade wenn Du Teetrinker bist, wirst Du den neuen Bistrokocher mit Temperaturregler und Warmhaltefunktion zu schätzen wissen, denn für die unterschiedlichen Teesorten benötigst Du häufig unterschiedlich heißes Wasser.  So wird grüner Tee beispielsweise nicht mit kochendem sondern je nach Sorte mit zwischen 60 und 90 Grad heißem Wasser zubereitet. Die Temperaturauswahl kann sogar noch während des Aufheizvorgangs jederzeit auf eine höhere Temperatur geändert werden, indem der Temperaturdrehschalter einfach auf die gewünschte Gradzahl eingestellt wird. Fazit: Viele positive Kundenbewertungen  bestätigen die hohe Qualität und Bedienfreundlichkeit. Insbesondere Teetrinker sollten diesen Wasserkocher kaufen, da es hier sehr einfach ist unterschiedliche Zieltemperaturen punktgenau zu erreichen.

Zum Spar- Angebot Bodum Bistro bei Amazon

Wasserkocher kaufen – so findest Du das richtige Gerät

Ein Wasserkocher befindet sich heutzutage beinahe in jedem Haushalt. Doch bevor Du einen Wasserkocher kaufen möchtest, solltest Du erst einmal die verschiedenen Varianten miteinander vergleichen. Alle Wasserkocher sind unterschiedlich, Du kannst Dich für einen Wasserkocher aus Glas ebenso entscheiden, wie für einen Edelstahl Wasserkocher. Alle Modelle haben Vor- und Nachteile, auch wenn alle Modelle nur mit Wasser kochen, musst Du dich trotzdem für den richtigen Wasserkocher entscheiden.

Welchen Wasserkocher auswählen?

Wasserkocher sind in vielen Varianten auf dem Markt, Du kannst wählen, ob ein Modell aus Kunststoff Deine Ansprüche erfüllt, ob es ein Wasserkocher aus Glas sein soll oder ob ein Edelstahl Wasserkocher gewünscht wird. Wasserkocher aus Edelstahl sind sehr robust, sie isolieren gut sind perfekt verarbeitet. Allerdings ist immer der Preis entscheidend, billige Wasserkocher können von außen sehr heiß werden. Wasserkocher aus Kunststoff sind meist recht günstig im Preis, sie müssen allerdings deswegen nicht schlecht sein. Gute Wasserkocher aus Plastik sind in aller Regel doppelwandig isoliert, sie leiten nur wenig Wärme ab. Glas-Wasserkocher sehen sehr schick aus, allerdings musst Du regelmäßig putzen, damit das Glas immer schön durchsichtig bleibt.

Wasserkocher kaufen – Volumen und Leistung

Auf zwei Werte solltest Du besonders achten, nämlich auf die Leistung und auf das Volumen. Je mehr Watt das Gerät hat, umso schneller kocht das Wasser. In aller Regel liegt die Füllmenge bei 1,7 Litern und die elektrische Leistung beträgt 2000 Watt. Damit kannst Du einen Liter Wasser in etwa drei Minuten zum Kochen bringen. Es gibt natürlich kleinere und größere Geräte, hier variieren die Zeiten ganz erheblich. Für einen Reise Wasserkocher reichen schon 600 bis 1000 Watt völlig aus, ein Kocher der jedoch drei Liter Wasser fassen kann, sollte schon 2.400 Watt haben. Manche Hersteller bieten sogar Geräte mit 3000 Watt an, aber wenn Du keine besonderen Ansprüche stellst, reicht ein Wasserkocher mit 2000 Watt und einer Füllmenge von 1,7 Litern vollkommen aus.

Wasserkocher kaufen – Welcher Komfort ist Dir wichtig?

Ein Wasserkocher muss natürlich leicht zu handhaben sein, das beginnt schon beim Sockel. Normalerweise kannst Du schnurlose Wasserkocher kaufen, das Elektrokabel befindet sich somit am Sockel. Ideal ist natürlich, wenn das Kabel aufgewickelt werden kann. In der Regel kannst Du den Sockel in jede Richtung drehen, diese haben einen Zentral-Kontakt und es ist egal, welche Position der Behälter hat. Die Schalter sind an der Seite des Behälters zu finden, einen Knopf an dem Du das Gerät einschalten kannst und eine Kontroll-Leuchte, damit Du auch siehst, dass das Gerät funktioniert. Manche Modelle haben auch eine Sonderfunktion, etwa ein Wasserkocher mit Temperatureinstellung. Hier kannst du Temperaturen unterhalb 100 Grad einstellen und sie bieten auch eine Warmhaltefunktion. Wichtig ist auch eine Mess-Skala am Wasserkocher, sie sollte gut lesbar und natürlich sehr genau sein. So musst Du nicht zusätzlich mit dem Messbecher herumhantieren. Wenn Du einen Wasserkocher kaufen möchtest, solltest Du auf die Skala unbedingt achten. Und sie sollte übrigens von beiden Seiten aufgedruckt sein, so werden auch die Linkshänder nicht benachteiligt. Achte auch darauf, wie das Wasser wieder ausgegossen wird, am Ziepf sollte sich ein Sieb befinden, dass Kalk zurückhält und zur Reinigung natürlich entnommen werden kann. Der Deckel sollte ebenfalls nur sehr langsam zu öffnen sein, sonst entstehen heiße Wasserspritzer. Gut ist es auch, wenn der Deckel komplett abgenommen werden kann, so kann das Gerät sehr leicht gereinigt werden und das Saubermachen ist keine Geduldsprobe mehr. Wenn Du das Gerät alle drei Monate reinigst, ist das ausreichend und dazu kannst Du einen speziellen Entkalker verwenden. Essig-Essenz und Wasser haben übrigens den gleichen Effekt.

Welchen Größe soll Dein Wasserkocher haben?

Das kommt natürlich immer darauf an, ob Du einen Single-Haushalt hast oder ob Du eine große Familie versorgen musst. Dabei kommt es auf die Füllmenge an, denn eine große Familie wird den Wasserkocher natürlich öfter brauchen. Wird der Wasserkocher für unterwegs benötigt, sollte er wiederum eher so klein ausfallen, daß er problemlos in jedes Gepäck paßt.

Beim Wasserkocher kaufen auf Sicherheit achten

Wasserkocher bergen viele Gefahren, denn Wasser und Strom verträgt sich nicht gut. Es ist wichtig, dass Dein Gerät nie überkocht, auch wenn es voll befüllt ist. Achte auch darauf, dass der Behälter sicher auf dem Sockel steht und der Behälter sollte nicht rutschen. Ein wirklich guter Wasserkocher erkennt viele Gefahren ganz automatisch, er schaltet sich nämlich von selbst ab, wenn das Wasser kocht. Viele dieser Geräte haben auch einen Trockenschutz, denn ohne oder zu wenig Wasser darf in dem Behälter nicht sein. Ein trockener Wasserkocher ist gefährlich, er könnte Bauteile zum Schmelzen bringen und sogar einen Brand verursachen.

Fazit – Wasserkocher- Kauf leicht gemacht

Wenn Du jedoch alle Punkte berücksichtigst und die Herstellerangaben genau beachtest, kann eigentlich nichts passieren. Der Wasserkocher sollte allerdings immer das Ce oder da GS Zeichen tragen und die TÜV-Prüfplakette ist ebenfalls eine Sicherheitshinweis. Du solltest den Wasserkocher niemals mit zu viel Wasser füllen und wenn Du nicht das ganze heiße Wasser brauchst, solltest Du die restliche Menge sofort weg schütten. So setzt der Kocher nicht so schnell Kalk an und es sorgt auch dafür, dass nur gering isolierte Kocher schneller abkühlen. Schau Dich um und vergleiche die einzelnen Geräte, denn die Auswahl ist riesengroß. Du wirst aber „Deinen“ Wasserkocher schnell finden, Deine Küche wird um ein „Glanzstück“ erweitert.

Hier kommst Du wieder direkt zu den beliebtesten Modellen und kannst den für Dich passenden Wasserkocher kaufen.

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn Du auf akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube- Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen möchtest.

Schließen